Einladung zur Generalversammlung WCV und Sommerfest am 10. September 2020

 

Die Generalversammlung über das Jahr 2019 findet nun am


10. September 2020 um 17.00 Uhr in der Meierei im Türkenschanzpark

statt.

Das daran angeschlossene Sommerfest beginnt um 18 Uhr.


Da wir Ihnen dabei größtmögliche Sicherheit bieten wollen, indem alle Corona-Vorschriften - und noch mehr - eingehalten werden, haben wir mit der Geschäftsführung der Meierei wesentliche Punkte vereinbart, auf deren Verständnis wir auch bei Ihnen hoffen. Ohne Befolgung dieser Richtlinien könnten wir diese Veranstaltungen nicht abhalten.

Hier eine kurze Aufzählung der wichtigsten Punkte:


- Die Veranstaltung findet auf der gedeckten, regengeschützten Terrasse der Meierei im Freien - bei jedem Wetter - statt.
- Die Generalversammlung beginnt pünktlich um 17.00 Uhr. Einlass ist ab 16.45 Uhr.
- Das Sommerfest findet ab 18.00 Uhr statt.
- Jeder Gast erhält ein Namensschild und eine Tischkarte mit Namen. Die Tischkarte ist am selbst gewählten Sitzplatz aufzustellen. Die Teilnehmer werden gebeten, ihre Sitzplätze nicht zu wechseln.
- Pro Tisch haben 10 Personen Platz.
- Natürlich gilt auch hier die 1-Meter-Abstandsregel.
- Das Essen wird serviert, es gibt kein Buffet.
- Wie üblich gibt es die Möglichkeit, aus drei Speisen zu wählen.
- Die Tische werden erst vor dem Essen - nach der Generalversammlung - gedeckt.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass die Regelungen im Sinne unser aller Gesundheit und der Vorschriften eingehalten werden. Wir haben dies ausführlich mit der - mittlerweile in CoVid-Sicherheitsreglungen bestens erfahrenen - Geschäftsführung der Meierei besprochen.

Die Agenda der Generalversammlung:

- Tätigkeitsbericht des Vorstandes
- Finanzbericht
- Entlastung des Vorstandes
- Wahl des Vorstandes, die laut Vereinsstatuten alle zwei Jahre stattfindet.

  • Hier finden Sie die Wahlvorschläge.

- Fragen und Diskussion

Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch der Veranstaltungen und bitten Sie bis Freitag, 4. September um Anmeldung per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter 0664 860 8372.

Sollten Sie nur an einer der beiden Veranstaltungen teilnehmen können, bitte lassen Sie uns das wissen.

Im Sinne der Tischaufstellung und anderer Vorbereitungen bitten wir Sie dieses Jahr besonders, sich rechtzeitig anzumelden.

Als Kostenbeitrag für das Essen werden wir uns wieder erlauben, € 15,- pro Person einzuheben.