Fest-Programm

Dienstag, 7. Juni 2022 – Palais Eschenbach, Eschenbachgasse 11, 1010 Wien

 

14.00 Uhr                      Einlass


14.30 Uhr                      FACHSYMPOSIUM „Das Wiener Cottage“

 

  • Der Traum vom gesunden Wohnen - Ein Auftrag für die Zukunft. Das Spannungsfeld zwischen historischer Bausubstanz, baulicher Weiterentwicklung und Erneuerung.
  • Vortragende: Univ. Prof. em. Dr. Walter Rechberger, Hon. Prof. Arch. DI Dr. Bruno Maldoner, Univ. Prof. DI Dr. Caroline Jäger-Klein, Landtagspräsident Ernst Woller u.a. 
  • Anschließende Publikumsdiskussion

________________________________________________________________________________


17.00 Uhr                       Einlass & Sektempfang


18.00 – 21.00 Uhr        FESTVERANSTALTUNG „150 Jahre Wiener Cottage“
                     

                                     GRUSSWORTE: Bürgermeister Dr. Michael Ludwig (angefragt)

 

  • Präsentation des Jubiläumsbuchs „Das Wiener Cottage – Der Traum vom gesunden Wohnen“
  • Gedanken zur Zukunft des Wiener Cottage Viertels
  • Quartett der Wiener Tonkunstvereinigung
  • Buffet und gemütliches Zusammensein

 

Durch den Abend führt Mag. Martin Haidinger, ORF-Radio Wissenschaft, Bildung, Gesellschaft.

________________________________________________________________________________

 

Donnerstag, 9. Juni 2022 Gregor-Mendel-Straße / Ecke Linnéplatz 1180 Wien

 

11.00 Uhr                        ERÖFFNUNG der „Fotoausstellung am Türkenschanzpark“

 

  • 60 großformatige historische Bilder entlang des Zauns am Türkenschanzpark erzählen die Geschichte des Cottage Viertels
  • Präsentation: WCV Präsident DI Thomas Feiger
  • Grussworte: Mag.a Silvia Nossek, Bezirksvorsteherin 18. Bezirk, sowie Daniel Resch, Bezirksvorsteher 19. Bezirk
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.