Willkommen!


Willkommen auf der neuen Website des Wiener Cottage Vereins!
Wir freuen uns nicht nur darüber, uns nun zeitgemäß darzustellen, sondern auch, dass wir von jetzt an einfacher mit Ihnen kommunizieren und Ihnen viel Neues bieten können.

Nicht nur die Technik macht es uns jetzt leichter, Artikel einfach zu publizieren, um aktuell zu sein. Wir verfügen nun auch über Möglichkeiten, Ihnen neue Services zu bieten – und bitten Sie alle auch um aktive Teilnahme.

  • Im Bereich News finden Sie nicht nur Neuigkeiten, sondern auch Termine und interessante Beiträge, die wir auch zum späteren Auffinden für Sie archivieren können, wie beispielsweise jetzt die Serie „Bautechnik“.
  • Verein enthält alle länger aktuellen vereinsinternen Informationen, wie Infos zum Cottage Gebiet, Statuten, Leistungen, Vorstandsmitglieder etc.
  • Unter Lieferanten finden Sie den zaghaften Beginn eines neuen Service für unsere Mitglieder. Wir wollen hier Lieferanten und Dienstleister präsentieren, die unseren Mitgliedern nebst referenzierter Qualität auch konkrete wirtschaftliche Vorteile bieten. Gerne nehmen wir auch hier Input – und Ihre Referenz – zu Ihren Lieferanten entgegen. Wir bitten nur um Verständnis, dass wir hier dabei sind, strenge Richtlinien (siehe auch die Information im Bereich „Lieferanten“) anzulegen. Sofern dieser Service gut angenommen wird, haben wir auch hier Ausbaupläne, z. B. hinsichtlich Bewertungen der Lieferanten, Branchenaufteilung u. a. m.
  • Der Bereich Freunde beinhaltet Verlinkungen zu uns wohlgesinnten Institutionen und Menschen, mit denen wir kooperieren und die uns mit (nichtmateriellen) Beiträgen unterstützen können. Auch hier freuen wir uns über Vorschläge Ihrerseits.
  • Historisches kennen Sie wahrscheinlich von der alten Website. Hier finden Sie weiterhin alte fotografische Ansichten aus dem Cottage. Wenn auch Sie Fotosammlungen haben, wären wir dankbar, wenn Sie uns diese zur Verfügung stellen könnten.
  • In den Rundgängen finden Sie die bereits bekannten drei Rundgänge von der alten Website, inhaltlich aktualisiert und mit neuer Technik unterstützt.
  • Ein Forum oder themenspezifische Foren wollen wir gerne zu einem späteren Zeitpunkt einführen. Wenn Sie jetzt schon Vorschläge dafür haben oder gar ein Forum betreuen wollen, lassen Sie es uns bitte wissen.


Wie oben schon mehrfach betont: Wir möchten Meinungen, Vorschläge und Beiträge von Ihnen, um ausbauen zu können. Und wir wollen neue, aber auch herkömmliche Aktivitäten mit dieser Website unterstützen und freuen uns, von Ihnen – gerne auch formlos – zu hören oder zu lesen.

Auf Ihre Anregungen freut sich

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!